Personensuche nach Verkehrsunfall

Technische Hilfe / Rettung > sonstiger technischer Einsatz
Verkehrsunfall
Zugriffe 879
Einsatzort Details

Taubenholzweg, Rickling
Datum 12.08.2019
Alarmierungszeit 13:02 Uhr
Alarmierungsart Vollalarm (Melder + Sirene)
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Rickling
  • Florian Segeberg 46-48-01
  • Florian Segeberg 46-45-01
  • Florian Segeberg 46-22-01
  • Florian Segeberg 46-11-01
Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH)
  • Rettungswagen (RTW)
  • Rettungswagen (RTW)
Polizei Schleswig-Holstein
  • Streifenwagen (StW)
Freiwillige Feuerwehr Fehrenbötel
    Fahrzeugaufgebot
      Florian Segeberg 46-48-01  Florian Segeberg 46-45-01  Florian Segeberg 46-22-01  Florian Segeberg 46-11-01  Rettungswagen (RTW)  Rettungswagen (RTW)  Streifenwagen (StW)
    Verkehrsunfall

    Einsatzbericht

    Beim Eintreffen der Rettungskräfte wurde ein verunfallter, stark beschädigter PKW vorgefunden. Da sich keine Personen mehr im Fahrzeug befanden, wurden weitere Kräfte zur Personensuche angefordert (Vollalarm FF Rickling, FF Fehrenbötel und Hundestaffel der Polizei).

    Nach kurzer Zeit konnte die verletzte Person etwa einen Kilometer von der Unfallstelle entfernt gefunden und umgehend vom Rettungsdienst betreut werden.

    Die Unfallstelle wurde anschließend geräumt und wieder für den Verkehr freigegeben.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     
    Diese Webseite benutzt Cookies. Für genaue Informationen und Ihre Rechte, sollten Sie die rechtlichen Hinweise ansehen. Alle Angaben sind unverbindlich.