Verkehrsunfall, zwei Verletzte

Technische Hilfe / Rettung > Verkehrsunfall
Verkehrsunfall
Zugriffe 958
Einsatzort Details

K87 Fehrenbötel >> Wahlstedt
Datum 21.09.2019
Alarmierungszeit 23:53 Uhr
Einsatzende 01:20 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 27 Min.
Alarmierungsart Vollalarm (Melder + Sirene)
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Rickling
  • Florian Segeberg 46-48-01
  • Florian Segeberg 46-45-01
  • Florian Segeberg 46-22-01
  • Florian Segeberg 46-11-01
Freiwillige Feuerwehr Wahlstedt
  • Florian Segeberg 30-11-01
  • Florian Segeberg 30-48-01
  • Florian Segeberg 30-46-01
  • Florian Segeberg 30-17-01
Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH)
  • Rettungswagen (RTW)
  • Norarzteinsatzfahrzeug (NEF)
  • Rettungswagen (RTW)
  • Norarzteinsatzfahrzeug (NEF)
Polizei Schleswig-Holstein
  • Streifenwagen (StW)
  • Streifenwagen (StW)
Berufsfeuerwehr Neumünster
    Fahrzeugaufgebot
      Florian Segeberg 46-48-01  Florian Segeberg 46-45-01  Florian Segeberg 46-22-01  Florian Segeberg 46-11-01  Florian Segeberg 30-11-01  Florian Segeberg 30-48-01  Florian Segeberg 30-46-01  Florian Segeberg 30-17-01  Rettungswagen (RTW)  Norarzteinsatzfahrzeug (NEF)  Rettungswagen (RTW)  Norarzteinsatzfahrzeug (NEF)  Streifenwagen (StW)  Streifenwagen (StW)
    Verkehrsunfall

    Einsatzbericht

    Aus ungeklärter Ursache kam ein PKW von der Fahrbahn ab. Eine Person konnte sich eigenständig befreien. Eine weitere war im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Des weiteren wurde der Rettungsdienst unterstützt und der Brandschutz sichergestellt.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     
    Diese Webseite benutzt Cookies. Für genaue Informationen und Ihre Rechte, sollten Sie die rechtlichen Hinweise ansehen. Alle Angaben sind unverbindlich.