• Fahrzeuge-2016_test2.jpg

Termine

Sa Apr 06 @00:00 - 11:59PM
Einsatzübungin Harrislee

letzte Einsätze

22.03.2019
Einsatzfoto techn. Hilfe nach ...
Techn. Hilfe klein
weiterlesen
15.03.2019
Einsatzfoto Sturmschaden PKW, Baum droht ...
Techn. Hilfe klein
weiterlesen
12.03.2019
Einsatzfoto Hilfeleistung bei verunfalltem ...
Techn. Hilfe klein
weiterlesen
08.03.2019
Einsatzfoto Baum auf Straße
TH Unwetter
weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2019

20190112 211104Am 12. Januar fand die ordentliche MItgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rickling im Fichtenhofsaal statt.

Weiterlesen ...

"Full House" beim Spieleabend

PokerDie Plätze an den Tischen waren schnell gefüllt: Insgesamt 68 Spieler/innen hatten sich zum Skat, Kniffeln oder Poker im Vorwege angemeldet.

Letzlich siegte Gudrun Wedemeyer beim Kniffeln, Hans-Jürgen Heeschen beim Skat und Moritz Theede im Pokern. Des weiteren wurde Preise im Dart und Knobeln ausgespielt.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehemern für die große Beteiligung und freuen uns auf nächstes Jahr!

"So isst der Norden" bei der Feuerwehr Rickling

01 201804 SASSso isst der Norden Rainer Sass FS 4Mit der Kochshow „Rainer Sass: so isst der Norden“, wurde bei der Freiwilligen Feuerwehr Rickling ein neues Kapitel im Rahmen ihrer Öffentlichkeitsarbeit geschrieben. Gemeinsam mit den Feuerwehr-Motorradfahrern der FLAMING STARS wurde im April eine neue Staffel aufgezeichnet.

Weiterlesen ...

Wetterwarnung für Kreis Segeberg :
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Mo, 25.Mar. 08:00 bis Mo, 25.Mar. 20:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 25/03/2019 - 12:41 Uhr
Wetterwarnung für Kreis Segeberg :
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Mo, 25.Mar. 08:00 bis Mo, 25.Mar. 20:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 25/03/2019 - 12:41 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok